Dienstag, 9. September 2014

The cap with my name on it












Pictures taken by me. 


Shirt-Takko
Jeans-Hollister

Hey guys, 
so the last few days we had nice weather here in Switzerland and I walked around in these jeans, because when I go away from home in the morning it's early and very cold. So I never think about wearing shorts or something like that. But also you can see that autumn is coming because the trees are changing their leave colors. Autumn is my favorite season of the year, because it's so windy and colorful and in 10 days it's my birthday and I'll become 17 already. Time passes by so fast. 
You can see the highlight of todays outfit is the snapback with my name on it. I just love it but I don't think I'm gonna wear this one that much, because everyone says my name if I walk around with it. I found this out in Fuerteventura where a store made it. It was a store, where you can put everything you want on your cap and I decided to embroider my name. It took them 10 minutes. 

The backpack is just black and leather and I love it. It's about 20 years old and still in great quality and the shoes I stole from my sister. She's now a bit angry because I took them without asking her, but she wasn't at home so I couldn't. She really hates it when I take her clothes (what I do often). The grey jeans are from Hollister and at the moment they are my favorite pair. So today I will edit the pics from the class party. I wish you all a nice evening! 
-Alena 

Hällochen, 
so die letzten Tage hatten wir schönes Wetter hier in der Schweiz und ich ging trotzdem mit diesen Jeans in die Schule, denn wenn ich aus dem Haus gehe am Morgen, ist es immer  kalt. Also ich denke nie darüber nach, ob ich in kurzen Hosen gehen soll. Aber auch ihr könnt sehen, dass der Herbst vor der Tür steht, weil die Bäume ändern die Farbe ihrer Blätter. Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit des Jahres, weil er so windig und bunt ist und in 10 Tagen ist mein Geburtstag und ich dann werde ich bereits 17. Die Zeit vergeht so schnell. 
Ihr könnt sehen, der Höhepunkt des heutigen Outfit ist das Snapback mit meinem Namen darauf. Ich liebe es einfach, aber ich denke nicht, dass ich es oft tragen werden, weil jeder schreit mein Name, wenn ich vorbei laufe. Das habe ich in Fuerteventura herausgefunden, wo es auch gemacht wurde. Es war in einem Geschäft, in dem man alles, was man wollte auf die Kappe sticken konnte und so beschloss ich meinen Namen darauf zu sticken. Es dauerte etwa 10 Minuten. 

Der Rucksack ist schwarz und aus Leder und ich liebe ihn. Er ist etwa 20 Jahre alt und noch in bester Qulaität und die Schuhe habe ich von meiner Schwester gestohlen. Sie ist jetzt ein bisschen böse, weil ich sie, ohne sie zu fragen, genommen habe, aber sie war nicht zu Hause. Sie mag es gar nicht, wenn ich ihre Kleider (was ich oft tue) nehme. Die grauen Jeans sind vom Hollister und im Moment sind sie mein Lieblingspaar. So heute werde ich die Fotos von der Klassenparty bearbeiten. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend! 
-Alena


Don’t worry too much about people who don’t worry about you.
— Unknown